Brucker Forum e.V.: Pädagogische Fachkräfte

Pädagogische Fachkräfte

Achtsamkeit im Krippenalltag


In dieser Fortbildung bekommen die pädagogischen Fachkräfte aus der Krippe Raum und Zeit, sich über den Krippen-Alltag auszutauschen, bestimmte Situationen aus der Arbeit zu besprechen, die eigene professionelle erzieherische Haltung zu reflektieren und zu sensibilisieren, welche Verantwortung die Arbeit in der Kinderkrippe bedeutet.
Das Thema Achtsamkeit steht im Mittelpunkt, um die im Kita-Alltag investierte Energie und Zeit jedes Einzelnen in eine angenehme/positive Richtung zu lenken und den Krippenalltag für alle etwas entspannter zu gestalten. Warum ist Achtsamkeit so wichtig? Wann komme ich an meine Grenzen und wann übernehme ich Verantwortung dafür?
Die Referentin gibt einen fachlichen Input zu den Themen Kooperation, Achtsamkeit, Selbstwertgefühl und Beziehungskompetenz. Fragen, (schwierige) Situationen aus dem beruflichen Alltag seitens der Teilnehmer sind erwünscht und werden lösungsorientiert besprochen.

Termine
Fr, 08.05.2020, 09:00 - 15:00 Uhr
Raum
Pfarrheim St. Bernhard, Konferenzraum
St.-Bernhard-Str. 2 82256 Fürstenfeldbruck
Referent/en
  • Janine Beier-Seifert, Erzieherin, Fachkraft für Krippenpädagogik, Famili
Gebühr
  • Gebühr: 75.00 EUR
(inkl. Skript, Pausengetränk)
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar   Anmeldung bis 24.04.2020 Zur Anmeldung
Kursnummer
29799
 
Landkarte ist nicht verfügbar Kartenansicht vergrößern
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern